Amata – Erfolgreich & frei leben

Veröffentlicht von

Fast 20 Jahre war ich im Kloster, eine wertvolle und wichtige Zeit für mich, doch irgendwann hab ich mich so weiterentwickelt, dass es nicht mehr stimmig war.

Zum Glück hatte ich einen tollen Begleiter, der u.a. zu mir sagte „Gott ist ein Gott des Lebens. Spür hin, wo für dich mehr Leben möglich ist.“

Nach 9 Monaten war klar, mein Weg geht anders weiter.
Ich bin aus dem Kloster ausgetreten, hab mir eine Anstellung gesucht und sehr schnell gemerkt, dass mich das auch nicht ganz erfüllt. So habe ich nebenher gestartet mir meine Selbständigkeit aufzubauen.

Liebe – Freiheit – Mut

2 Jahre nach meinen Austritt habe ich meinen Mann kennen gelernt, kurze Zeit danach haben wir schon geheiratet und seine, zu dem Zeitpunkt 13 jährige, Tochter hat mich als „Mama“ ins Herz geschlossen. Inzwischen ist sie verheiratet und wir haben schon 2 Enkelkinder.

Krankheit und passives Einkommen

Meine Seminare haben mir große Freude gemacht, doch 2009 mit gerade einmal 45 Jahren bekam ich die Diagnose Darmkrebs in der größten Ausformung und bin einige Monate ausgefallen.
Das hat mir gezeigt, dass ich auch in meiner Selbständigkeit nur Zeit gegen Geld tausche und vor allem auch wie wichtig das Thema Geld wird, wenn man sich für alternative Methoden entscheidet.

Finanzielle Freiheit durch passives Einkommen

Zum Glück hatte ich vorher schon ein geniales System kennen gelernt, durch das auch in der Zeit, als ich nicht arbeiten konnte, monatlich ca. 3000 € reinkamen.
Das hab ich mir dann näher angeschaut, gesehen, dass hier Werte gelebt werden, hab mich auf diesen Bereich stark fokussiert und mir ein sehr gutes passives Einkommen aufgebaut.

 „Wenn man erfolgreich sein möchte, sollte man lieber auf neue Wege ausscheren, als die ausgewaschenen Pfade des akzeptierten Erfolgs zu bereisen.”

Timothy Ferris

Finanzielle Freiheit und glücklich

Im Januar 2018 sind wir gestartet für ein Jahr Weltreise, das erste halbe Jahr sind wir einfach nur gereist, dann hab ich wieder Lust bekommen zu arbeiten und seitdem arbeite ich ca. 3 Tage die Woche und zeige vor allem werte orientierten Selbständigen und Unternehmerinnen wie sie mehr Zeit, mehr Geld, mehr Lebensqualität genießen können.

Die Weltreise hat uns so gut gefallen, dass wir immer noch unterwegs sind.
Wir bleiben meist ein paar Monate in einem Land und dann ziehen wir weiter.
Die Freiheit entscheiden zu können wann und wo wir sein wollen, ist ein großes Geschenk, ebenso die Möglichkeit im Business das zu tun was mir am meisten Spaß macht, Menschen zu inspirieren und zu begleiten, dass sie ihre Träume leben können.

Für diejenigen, die ihr Einkommen erhöhen, erfolgreich und frei leben wollen, habe ich einen kostenfreien Videokurs erstellt und meine Facebook Gruppe finanzielle Freiheit für Powerfrauen.
Zu Amata´s Videokurs – 4 Schritte, um dein Einkommen zu erhöhen

Ich kann dir nur empfehlen, hör auf dein Herz und träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
Liebe Grüße derzeit aus Sizilien
Amata

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.